Stockholm, Schweden – das erste Mal Skandinavien

Nachdem Steffi (eine langjährige Arbeitskollegin und Freundin) und ich schon länger die Idee eines gemeinsamen WE-Trips hatte, wurde es nun 2022 endlich Zeit planloser Ideen auch Taten folgen zu lassen. Bei den Überlegungen von möglichen Reisezielen hätte ich jetzt erstmal gar nicht wirklich über Skandinavien nachgedacht, ich bin ja dann doch viel eher der Sommer,„Stockholm, Schweden – das erste Mal Skandinavien“ weiterlesen

Thessalonikni und Chalkidiki – Griechenland 2022

Nachdem ich im Sommer letzten Jahres nur für ein Wochenende hier war, wollte ich einfach mehr von Thessaloniki und der Umgebung sehen. Bereits im November 2021 buchte ich mir ein Flugticket. Richtig, ich bin die, die nie plant. Aber falls ich mal mit zu viel Langeweile und ein wenig Guthaben auf dem Konto, Zuhause sitze,„Thessalonikni und Chalkidiki – Griechenland 2022“ weiterlesen

Madrid – 1. Tattoo Trip nach der Pandemie

Hallo Ihr Lieben, leider war es hier eine Weile wirklich sehr ruhig. Ich hatte ursprünglich vor diesen Ausflug schon im März und so ziemlich direkt im Anschluss an Panama und Kolumbien zu machen. Der Tattoo Termin sollte eigentlich am 18.03. stattfinden. Aber wie das mit so einer Pandemie ist – irgendwann erwischt es so ziemlich„Madrid – 1. Tattoo Trip nach der Pandemie“ weiterlesen

Mit dem Segelboot über den Atlantik – von Kolumbien nach Panama

Eindeutig das größte Abenteuer, dass ich seit meiner Rückkehr aus Mexiko und Belize in 2020 erlebt habe! Aber eins nach dem anderen. In meinem letzten Beitrag habe ich über meinen ersten Pauschalurlaub in der DomRep geschrieben. Kurze Zeit später habe ich auf Social Media eine Werbung angezeigt bekommen, die einen Segeltrip bewarb. Von Kolumbien nach„Mit dem Segelboot über den Atlantik – von Kolumbien nach Panama“ weiterlesen

Punta Cana, Dominikanische Republik Der erste Pauschalurlaub meines Lebens – top oder flop?

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Familie und Freunde – zunächst möchte ich mic dafür entschuldigen, dass ich für diesen Beitrag um die 4 Wochen gebraucht habe. Für mich ging es nach der Rückkehr direkt mit dem zweiten Umzug in 2021, sowie der Vollzeit Arbeit wieder los. Somit kam ich einfach nicht dazu, meine Erlebnisse und„Punta Cana, Dominikanische Republik Der erste Pauschalurlaub meines Lebens – top oder flop?“ weiterlesen

Ein Wiedersehen in Thessaloniki, Griechenland

Manchmal ergeben sich spontan und kurzfristig einfach die besten Dinge. Nachdem ich vor ein paar Wochen etwas geknickt war, dass WizzAir meine Flüge nach Santorini einfach storniert hat, dachte ich mir gut ein anderes Sommerziel muss her. Ein langes Wochenende kann ich nicht einfach so ungenutzt lassen und mein einzig richtiger Urlaub in 2021 (eine„Ein Wiedersehen in Thessaloniki, Griechenland“ weiterlesen

72h Holland, 5 Städte und 756km

Hier aber mal alles von Anfang an. Über meine Freundin Nana hatte ich euch bereits in einem meiner Thailand Blogs erzählt. Bei unserem ersten Treffen war Sie gerade einmal 15 Jahre alt und sprach kein Wort Englisch. Wir kommunizierten einen kompletten Abend über google translator. Ich sagte Ihr, dass Sie für ein Wiedersehen Englisch lernen„72h Holland, 5 Städte und 756km“ weiterlesen

Italien – Mailand und Rom

Nach meiner Rückkehr aus Rom geht es nun direkt mal an einen neuen Bericht für euch. Allerdings fange ich direkt mal damit an, warum ich so viele Jahre nicht in Italien war… Mailand – ein Kurztrip mit Pleiten, Pech und Pannen, neuen Freunden und am Ende einer ordentlichen Erstattung. Verrückt, was in so kurzer Zeit„Italien – Mailand und Rom“ weiterlesen

Holland – wirklich Ausland oder doch noch Heimat?

Wie viele von euch wissen, bin ich in Warendorf aufgewachsen (und lebe nun ja auch schon wieder knapp 4 Jahre hier). Also nur 80km von der holländischen grenze und 100km von Enschede entfernt. Schon als wir klein waren unternahm Papa immer wieder Ausflüge mit uns nach Enschede auf den Markt. Herrlich! Ein Markt so groß,„Holland – wirklich Ausland oder doch noch Heimat?“ weiterlesen

Portugal – ein oft unterschätztes Land!

Das erste Mal buchte ich einen Flug nach Lissabon in 2015, recht spontan wie ich so bin. Ich dachte ein paar Tage Sonne könnten mir gut tun. Zudem liegt Lissabon direkt am Strand und im August konnte ich mir nichts besseres vorstellen. Mein Hostel hieß Yes! Hostel und lag nicht weit vom Arco da Rua„Portugal – ein oft unterschätztes Land!“ weiterlesen